Gleiße


Gleiße

Gleiße, s. Aethusa und Tafel: Giftpflanzen, 8.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gleiße — Gleiße, Pflanzengattung, s. Aethusa …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gleiße — Gleiße,   anderer Name der Pflanzengattung Hundspetersilie.   * * * Glei|ße, die; , n [zu ↑gleißen, wohl nach den glänzenden Blättern] (landsch.): Hundspetersilie …   Universal-Lexikon

  • Gleiße — Sf (auch Gleiß m.) Hundspetersilie per. Wortschatz reg. (16. Jh.), spmhd. glise, fnhd. gleisz Stammwort. Vermutlich wegen der großen Ähnlichkeit dieser giftigen Pflanze mit dem Würzkraut Petersilie zu mhd. gelīchsenen es jmd. gleichtun, sich… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Gleiße — Glei|ße, die; , n (landschaftlich für Hundspetersilie) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Gleiße, die — Die Gleiße, plur. inus. eine giftige Pflanze, welche dem Schierlinge, noch mehr aber der Petersilie ähnlich siehet, und in den Europäischen Kraut und Gartenländern wächset; Gneiß, Tobkraut, wilde Peteresilie, Hundspetersilien, kleiner Schierling …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • gemeine Gleiße — f кокорыш обыкновенный (м), собачья петрушка (ж) …   Немецко-русский словарь лекарственных растений

  • Aethūsa — L. (Gleiße), Gattung der Umbelliferen mit der einzigen Art A. cynapium L. (gemeine Gleisse, Gartenschierling, Hundspetersilie, s. Tafel »Giftpflanzen I«, Fig. 3), einjährig, mit gestreiftem, bereiftem, ästigem Stengel, im Umriß fast gleichseitig… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gneiße, die — † Die Gneiße, plur. inus. in einigen Gegenden, ein Nahme des kleinen Schierlinges, der sonst auch Gleiße genannt wird; vermutlich aus einer sonst nicht ungewöhnlichen Verwechselung des l und n.S. Gleiße. Aus eben der Ursache bedeutet Gneist,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Hundspetersilie, die — Die Hundspetersilie, plur. inus. ein Nahme der Gleiße, Aethusa L. S. Gleiße …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Alte Freiberg-Teplitzer Poststraße — Die Alte Freiberg Teplitzer Poststraße gehört zu den Erzgebirgspässen und war eine Verkehrsverbindung von der Bergstadt Freiberg über den Kamm des Osterzgebirges in den nordböhmischen Kur und Badeort Teplitz. Inhaltsverzeichnis 1 Vorgeschichte 2… …   Deutsch Wikipedia